Medizinische Ganzkörpermassage

Die medizinische hhp Massageliege Von Spezialisten entwickelt Erfolgreich eingesetzt bei führenden deutschen Physio- therapeuten, Ärzten und Reha-Kliniken. 

Die medizinische Andullations-Massage mit Infrarot- Tiefenwärme erzeugt einen Reiz, der eine Erweiterung der Blutgefäße zur Folge hat und dadurch die bessere Durchblutung des dazugehörigen Gewebes bewirkt. Sie verspüren diese Wirkung in Form eines überaus angenehmen Wärmegefühls. Jede Zone der Haut ist über Nervenreflexe mit inneren Organen verbunden, wodurch die hhp Massageliege nicht nur Haut und Muskulatur beeinflusst, sondern auch das Zusammenspiel der inneren Organe. Das ist eine Hauptvoraussetzung für die Erhaltung der Gesundheit.
16 medizinischen Programmen nach Dr. Stutz Infrarot-Tiefenwärme für Nacken und Rückenbereich Fußreflexzonenstimulation mit Infrarot-Tiefenwärme Fußreflexzonenstimulation mit Infrarot-Tiefenwärme in Anwendung mit dem Herz-Waage-Kissen: Die Füße liegen höher Der Andullationsgurt aktiviert den Fettstoffwechsel und strafft das Gewebe.

Infrarotwärme / Fußreflexzonen


Die Infrarotwärme bewirkt, dass die Wärmestrahlen tief in die Haut eindringen. Diese wird erwärmt
und angeregt, so dass die Blutgefäße erweitert und der Kreislauf stimuliert wird. Die Wärmeeinwirkung begünstigt auch die Öffnung der Poren. Die Infrarotwärme hilft die Gesundheit Ihrer Haut zu schützen, weil sie einen stimulierenden Effekt auf die Blutzirkulation ausübt.

Fußreflexzonenstimulation


Die Reflexzonentherapie am Fuß geht von der Vorstellung aus, dass die Füße ein verkleinertes
Abbild
des gesamten Körpers und seiner Organe darstellen. Den verschiedenen Körperteilen
und Organen entsprechen also ganz bestimmte Zonen an den Füßen. Durch bestimmte Nervenverbindungen ist es möglich, über eine Massage der Fußsohlen auf die verschiedensten Organe einzuwirken und sie aus
einem gestörten in einen harmonischen Zustand zurückzuführen.

Anwendungsgebiete der medizinische Massageliege


Rückenschmerzen - die Volkskrankheit Nr. 1: Berufsbedingtes Sitzen, Stehen, Bücken und Heben, in immer gleichen und meist falschen Bewegungsabläufen, belastet die Wirbelsäule Tag für Tag.
Bei sorgfältiger diagnostischer Analyse stellen sich tatsächlich 89% aller Rückenschmerzen als Folge solcher mechanischer Fehlbelastungen heraus. Diese führen zu Muskelverspannungen, Verhärtungen und Störungen der Durchblutung, die dann weitere Schmerzfaktoren nach sich ziehen.

 

 

 

 

Infrarotwärme / Fußreflexzonen


Die Infrarotwärme bewirkt, dass die Wärmestrahlen tief in die Haut eindringen. Diese wird erwärmt
und angeregt, so dass die Blutgefäße erweitert und der Kreislauf stimuliert wird. Die Wärmeeinwirkung begünstigt auch die Öffnung der Poren. Die Infrarotwärme hilft die Gesundheit Ihrer Haut zu schützen, weil sie einen stimulierenden Effekt auf die Blutzirkulation ausübt.

Fußreflexzonenstimulation


Die Reflexzonentherapie am Fuß geht von der Vorstellung aus, dass die Füße ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers und seiner Organe darstellen. Den verschiedenen Körperteilen und Organen entsprechen also ganz bestimmte Zonen an den Füßen. Durch bestimmte Nervenverbindungen ist es möglich, über eine Massage der Fußsohlen auf die verschiedensten Organe einzuwirken und sie aus einem gestörten in einen harmonischen Zustand zurückzuführen.

Anwendungsgebiete der medizinische Massageliege


Rückenschmerzen - die Volkskrankheit Nr. 1: Berufsbedingtes Sitzen, Stehen, Bücken und Heben, in immer gleichen und meist falschen Bewegungsabläufen, belastet die Wirbelsäule Tag für Tag. Bei sorgfältiger diagnostischer Analyse stellen sich tatsächlich 89% aller Rückenschmerzen als Folge solcher mechanischer Fehlbelastungen heraus. Diese führen zu Muskelverspannungen, Verhärtungen und Störungen der Durchblutung, die dann weitere Schmerzfaktoren nach sich ziehen.

Folgende Krankheitsbilder können entstehen:

 

Bandscheibenprobleme
Verspannungen Muskelverhärtungen
Schmerzen
Stoffwechselstörungen
Regenerationsprobleme
Lymphbeschwerden
Durchblutungsstörungen im tiefenmuskulären
Bereich
Dis-Stress (negativer Stress)
Migräne
Ischiasbeschwerden
Arthrose
Gelenkentzündung
Bandscheibenvorfall
Cellulite
Dekubitus (Wundliegen)
Durchblutungsstörung
Entspannung
Fibromyalgie
Gelenkschmerzen
Hexenschuss
Ischias-Schmerzen (Ischialgie)
Kopfschmerzen (Cephalgie)
Krampfadern (Varikosis)
LWS Syndrom
Lymphstau (Lymphödem)
Lymphsystem
Morbus Bechterew (auch Spondylitis ankylosans)
Nackenverspannungen
Nervosität
Osteoporose
Parkinson (Morbus Parkinson)
Prävention
Rheuma
Rückenschmerzen
Schlafstörung
Übergewicht
Wellness

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30 Minuten Massage    Euro 10

5er Karte zu je 30 Min. Euro 45